Unser Leitbild bietet Senioren die Voraussetzungen, die sie sich für ihren Lebensabend wünschen. Pflegebedürftige werden menschlich, liebevoll, fürsorglich und fachlich versorgt.
Das Pflegeleitbild ist längst in der Einrichtung wirksam und kann an Gegebenheiten und Wirkungen abgelesen werden.

Bei der Pflege und Versorgung der alten Menschen im Sinne der Ganzheitlichkeit von Körper, Seele und Geist, gilt immer der persönliche Wunsch des einzelnen Menschen als Individuum. Wir sehen den Menschen auch im gebrechlichem, hohem Alter als einzelne Person, der Ansprüche auf Bedürfnisse hat. Wir leisten genau dort Unterstützung, wo die Bewohner Hilfe wollen und nicht nur dort, wo es vorgeschrieben ist.

In unserem Hause gibt es stationäre Langzeitpflegeplätze und es gibt Appartements, die als Wohnbereiche belegt werden können.
Wir sind bestrebt, dass unsere Bewohner sich in unserem Hause wohlfühlen und ihren Lebensabend individuell verbringen können.

Unser Pflegesystem ist zeitnah, direkt und sachgemäß, in dem alle Aktivitäten des täglichen Lebens bzw. Bedürfnisse berücksichtigt werden. Unsere Pflege basiert auf dem konzeptionellen Modell der Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des Lebens (AEDL) nach Monika Krohwinkel. Es gibt keine vorgegebenen Arbeitsabläufe in der Pflege, sondern die Pflegenden entwickeln ihr Arbeitsprogramm grundsätzlich nach den Wahrnehmungen der Bewohnerbedürfnisse und der erforderlichen Situation. Es existiert kein fester Pflegeablauf, lediglich ein grober Zeitrahmen (z.B. Arbeitsbeginn, Frühstückspause der Pflegenden, Mittagessen, Schichtübergabe, Nachmittagskaffee, Abendessen) und eine Grundorientierung darüber, was bis zum jeweiligen Zeitpunkt geschehen sein sollte, aber letzteres ist flexibel. Dieser Freiraum macht es uns möglich, dass die Pflegenden genau das leisten, was die Bewohner im Moment brauchen.

Charakteristisch für unser Leistungsangebot ist ein umfangreiches kulturelles Programm (Konzerte, Theater, Gymnastik, Vorlesungen, Vorträge, Basteln und hausinterne Feiern). In unserem Leistungsangebot verfolgen wir nicht nur die gesetzlichen Vorgaben, sondern sind bestrebt, uns eine qualitative, sichere Pflege als Ziel für die Zukunft zu setzen. Wir haben uns schrittweise verbessert, dafür war eine Vielzahl von Mitarbeiter- Workshops, Fortbildungen, Anregungen, Hinweisen und Anweisungen notwendig, um kontinuierliche Pflegequalität zu leisten und wir sind auch weiterhin bestrebt die Qualität in unserer Einrichtung als fortlaufenden Prozess ständig zu verbessern und zu sichern.

 

„Ideale sind ein Leuchtturm, kein Hafen. “

Axel von Ambesser